Öffentliche Sternführungen/TERMINE 2019
Astronomische Termine
 
 

Hier auf 1100 Metern Seehöhe am Rande des Nationalparks Kalkalpen ist (Richtung Süden) einer der Sternreichsten
Himmelsbeobachtungsplätze Europas. Unsere eigene riesige Galaxie, die Milchstraße, kann mit freiem Auge über den ganzen Himmel
gesehen werden.
In kalten Herbst und Winternächten mit dichtem Nebel im Tal ist der Himmel nach Süden mit Namibia und Chile vergleichbar. Der Gegenschein ist in vielen Nächten um Mitternacht zu sehen.


Neben einer kurzen Einführung, Orientierung am Sternenhimmel mit freiem Auge, die Sternbilder werden mit grünem Laser gezeigt.
Wir werden je nach Beobachtungsbedingungen so manche Objekte am Sternenhimmel näher mit den Teleskopen beobachten.
Ein 400mm F 4,5 Spiegelteleskop, mit mehr als 3000fachem Lichtsammelvermögen im Vergleich zum Auge, steht uns zur Verfügung.
Nicht zuletzt werden wir versuchen ihre Fragen zum Thema Astronomie zu beantworten.

     



04.01.2019 Maximum der Quadrantiden 4:00MEZ (Radiant Bärenhüter) >100/h
06.01. Venus größte Elongation am Morgenhimmel
21.01. 2019 letzte totale Mondfinsternis bis 31.12.2028 Mitte der Totalität 06:12

  21.01. 2019 letzte totale Mondfinsternis bis 31.12.2028
Für Frühaufsteher
Der Kernschatten der Erde knabbert den Mond von links kommend ab ca. 4:33 an
die totale Verfinsterung dauert von 5:40 bis 6:43

 

02.02.2019 Saturnbedeckung durch die schmale Mondsichel um 6:41
27.02.2019
Merkur in größter östlicher Elongation am Abendhimmel.
Samstag
9.03.2019
20:00

Beobachtungsabend Hohe Dirn / nur bei Schönwetter
Schmale Mondsichel und aschgraues Licht


29.03.2019 Enge Begegnung Mond mit Saturn am Morgenhimmel




 

Samstag
06.04.2019
21:00

 

 

Sonntag
21.04.2019



Beobachtungsabend
Hohe Dirn nur bei Schönwetter
Die beste Zeit des Jahres für einen Messiermarathon
.........

 

 

SUN DAY Wir beobachten unseren Energiespender und Zentrum des Sonnensystems im Licht der H- Alpha Linie mit Solarmax 60 Doublestack mit 0,5 Angström und im sogenannten weißen Licht mit Solar Continuumsfilter und Baader Herschelkeil.


     
Samstag
04.05.2019
21:30

Beobachtungsabend Hohe Dirn nur bei Schönwetter
Galaxien am Frühlingshimmel von der Jungfrau über das Haar der Berenike bis zum Großen Bären.


6. Mai Eta Aquariden (Komet Halley) Sternschnuppenmaximum
     
Samstag
1.06.2019
21:30
Beobachtungsabend Hohe Dirn / nur bei Schönwetter
Kugelsternhaufen im Herkules, Nachbargalaxien


10. Juni Jupiter Opposition
Sommersonnenwende 21. Juni 2019

     
Samstag
06.07.2019
22:00
Beobachtungsabend Hohe Dirn / nur bei Schönwetter
Der Ringplanet Saturn, Mars in Erdnähe
2. Juli TotaleSonnenfinsternis über Südamerika
9. Juli Saturn Opposition
16.-17.Juli Partielle Mondfinsternis
     
Samstag
31.08.2019
21:30

Beobachtungsabend Hohe Dirn / nur bei Schönwetter
Blick auf den Ringplaneten und Jupiter
Das Sommerdreieck und Glanzpunkte der Sommermilchstraße.

13. August 2019 4:00 Perseiden Maximum.
     

Samstag
07.09.2019
20:00

Beobachtungsabend Freitag Hohe Dirn nur bei Schönwetter
Mondbeobachtung


10.September Neptun in Opposition, 7,8 mag, Durchmesser
2,4 Bogensekunden, im Sternbild Wassermann
     
Samstag
26.10.2019
19:00

Beobachtungsabend Hohe Dirn / nur bei Schönwetter
Uranus und Neptun die Gasriesen im äußeren Sonnensystem, Schätze der Milchstraße
.

28.Oktober Uranus in Opposition 5,7 mag,
Durchmesser 3,7 Bogensekunden, im Sternbild Widder

09. Oktober 8:00 Maximum der Draconiden (Komet Giacobini-Zinner)

     
Montag
11.11.2019
Öffentliche Beobachtung Hohe Dirn / nur bei Schönwetter
Merkurdurchgang vor der Sonne 13:35 bis zum Sonnenuntergang


18. November 6:00 Maximum der Leoniden (Komet 55P Tempel-Tuttle)
     
Samstag
30.11.2019

Beobachtungsabend Hohe Dirn / nur bei Schönwetter


Geminiden 7. - 17. Dezember, Maximum am 14. Dezember 17:00

    Wintersonnenwende 21. Dezember 2019


 


Termine 2007-2016

weiter zum astronomischen Kalender >>

< zurück >