NEWS

Expedition Komet Wirtanen 28.11.2018
Wintermärchenlandschaft im Star Park Hohe Dirn

21,34 SQM Wert mit sehr hellen Lichtdomen über Wien und Graz
Besuch in der Vegasternwarte Salzburg
30.09.2018
Beobachtungs(abend)marathon auf der Hohen Dirn
10.11.-11.11.2018
SQM Wert mit Wintermilchstraße

 

3 Galaxien 3 Kuppeln und 2 Leoniden - Timelapse

17.11.2018 Leoniden Feuerkugel mit Nachleuchten und Rauchschweif über der Andreas Schuart Kuppel.
Über 54min war der Rauchschweif auf den Bildern zu sehen. Der Kuppel ist nchts passiert.
SQM Wert mit Wintermilchstraße 21,3 mag
.

KinderUni Steyr 2018
Edith Ecker Obfrau der Sternfreunde Steyr konnte bei 2 Kursen am 27. 08. 2018 das Interesse an Astronomie wieder richtig anfachen.
Star Park Hohe Dirn
Film von Florian Kitzmüller
aus der Reihe "Daheim ums Eck".
Projekt Star Park Hohe Dirn wie alles begann 09.12.2018 Projekt Star Park aktualisierung
Zeitraffer vom 4.08.2018 Aufbau Scope Dome 4m Kuppel
im Star Park Hohe Dirn
11. - 13. 08. 2018 Perseidennächte, Airglow
und Deep Sky Beobachtung im Star Park Hohe Dirn
27.07.2018 Marsopposition und Totale Mondfinsternis im
Star Park Hohe Dirn.
Premiere in der Gerätehütte
Vortrag am 19.06.2018
BBW Weyer
Beobachtungs(abend)marathon auf der Hohen Dirn
12.05.-13.05.2018
23,03.2018 Aktualisierung:
Lichtverschmutzung/Lichtverschwendung
KinderUni Steyr 2017
Die Sternfreunde Steyr konnten bei 2 Kursen am 30. 08. 2017
die jungen Forscher zum Thema "Sonne Licht und Teleskope" begeistern.
"Zwischen Himmel und Erde" eine ORF Produktion von Mag. Roland Huber über Amateurastronomie in Oberösterreich mit Timelapsesequenzen aus dem
"Star Park Hohe Dirn".
Eine fast perfekte Beobachtungsnacht im Star Park Hohe Dirn. August 2017 Beobachtungsnacht 14.08.2017
Die erste Beobachtungsnacht 2017 vom 1. auf den 2. Jänner
12h Deep Sky im Schnee auf der Hohe Dirn
SQM 21,45mag
Partielle Mondfinsternis vom 7. August 2017
Zodiakallicht auf der Hohe Dirn. 6 Sek. freihand Aufnahme
nach einer 12 h Beobachtungsnacht von 29. auf den 30. 11 2016
Sky Qualitymeter 21,54mag.
Die Hohe Dirn ( little Namibia ) zeigte für 5 Nächte
17.und 19.-22.12 in Serie, außer Sonntag auf Montag mit Schneefall, wieder ihre Bestwerte und das bei 4° Plus. Es konnten wieder einige Stunden Belichtungszeit von ganz alten Lichtquanten unter Topbedingungen gesammelt werden. Foto 21.auf 22. Dezember in der längsten Nacht des Jahres der Wert des Sky Quality Meters bevor die deutlich sichtbare Wintermilchstraße die Zenitwerte wieder auf 21,5 senkt.
19-20.11.2016 Wienvisite Kuffner Sternwarte, Uhrenmuseum und Naturhistorisches Museum mir Sonderausstellung bis 1. Mai 2017
"Wie alles begann. Von Galaxien, Quarks und Kollisionen"
Sonderführung mit Dr. Günther Wuchterl durch die Heiligtümer
der Kuffner Sternwarte.

01.11.2016 Halloween auf der Hohen Dirn.
Schreckliche Gestalten huschen durch die Finsternis.
5 Sternfreunde posieren hier vor einem 18" Starsplitter Dobson mit dem wir den 2. Planetarischen Nebel im der Leier aufgespürt haben.

NGC 6888 Der Crescent Nebel im Sternbild Schwan
in Falschfarbentechnik
HA-OIII-SII 180 min.

07.2016
Foto: Bernhard Mayr

Die Gemeinde Reichraming auf der Ortsbildmesse
in Kirchberg ob der Donau
stellt den Verein "Sternfreunde Steyr" vor.
Besuch bei den Astrofreunden oberes Mühlviertel.
04.09.2016


NGC 6960/6992 Der Cirrus Supernovaüberrest
in Falschfarbentechnik
HA-OIII-SII-RGB

07.2016
Foto: Bernhard Mayr

Pelikannabel IC 5067
in Falschfarbentechnik
HA-OIII-SII

07.2016

Foto: Bernhard Mayr, Rudi Dobesberger

Am 28 Mai 2016 wurde von G Bock ASASSN eine neue Supernova 2016cok in einer der Leo Triplet Galaxien,
nämlich in Messier 66 mit 16,3 mag. entdeckt.
Möglicherweise gelang uns eine pre discovery Foto am 27. Mai
Test mit CCD Kamera Astrel 8300 und 25cm Newton.

06.2016
Foto: Bernhard Mayr, Rudi Dobesberger

Messier 53 Kugelsternhaufen im Sternbild Coma Berenices
Foto: Bernhard Mayr, Rudi Dobesberger
Mars im Skorpion strahlt jetzt die ganze Nacht auffällig rötlich mit -2,1 mag um die Wette mit Antares (was Gegenmars bedeutet)
Marsopposition 22 Mai 2016
Erdnähe 30 Mai
Foto: Wolfgang Zimmermann
NGC 4565 Edge on Galaxie
Foto: Bernhard Mayr, Rudi Dobesberger

 

Kaiserwetter beim Merkurtransit auf der Hohen Dirn.
Fotos: Andreas Schuart, Bernhard Mayr, Hermann Weixlbaum
Florian Mitterhuber, Helmut Rubik, Christoph Salzer,
Rudi Dobesberger

 

Messier 63 Sunflower Galaxie
Foto: Bernhard Mayr, Rudi Dobesberger
Die ISS bedeckt beinahe Jupiter
(50 meter südlich der Zentrallinie) aufgenommen am
14.04.2016 20:35 MESZ mit ZWO ASI 174MM
Cool Kamera und Leica Telyt 1:6,3 800mm
Foto: Rubik Helmut
Messier 64 Dark Eye Galaxie
Foto: Bernhard Mayr, Rudi Dobesberger

NGC 2175-2174
Mit Canon 500 DA und 10"Newton f4
auf EQ 8 aufgenommen.
Bernhard Mayr

10.03.2016

Sonnige Grüße aus Tenerifa (Costa Adeje)
von
Wolfgang Zimmermann

Foto: Teide Observatorien


Aufgefädelt im Tierkreis
5 Planeten am Morgenhimmel
Hier posiert Bernhard vor dem Sternbild Skorpion und Saturn

30.01.2016

Neue Bilder:
Offener Sternhaufen Messier 35 und NGC 2158 im Sternbild der Zwillinge

29.01.2016
Foto: Bernhard Mayr / Rudi Dobesberger

Plus ein Widfield der Region mit 135mm Tele
Foto: Wolfgang Zimmermann

Die engste Planetenbegegnung an die ich mich erinnere 09.01.2016
Foto: Wolfgang Zimmermann
08.01.2016 Komet C/2013 US 10 Catalina
Foto: Wolfgang Zimmermann
23.12.2015
Aldebaranbedeckung durch den fast vollen Mond

31.12.2015
Mit dieser Farbenprächtigen Mondkorona oder auch Mondaureole genannt verabschiedet sich das Astronomische Jahr 2015.
Foto: Rubik Helmut
14.-15.12.2015
Erste Filmaufnahmen von Sternschnuppen mit der Sony Alpha 7s Maximumsnacht der Geminiden, stark mit durchziehenden Wolken behindert,dennoch spektakulär wie in den letzten Jahren.

21.12.2015
Projekt Sternwarte im Star Park Hohe Dirn.

So könnte die Beobachtungsstation aussehen, wie dieses 3D Modell von Andreas Schuart mit PS am Standort eingefügt. Dazu sind aber noch viele Hürden zu überwinden. Mal sehen was die Sterne dazu sagen.
Wir wünschen allen Sternfreunden und Unterstützern ein schönes Fest und viel Glück für 2016.

28.09.2015
Während über Oberösterreich nur winzige Wolkenlücken entlang der Donau waren, wir hatten eine sehr sehr dunkle Mondfinsternis, gelang unserem Mitglied
Dr. Peter Andre dieser schöne Blutmond im Sternenfeld in der Nähe von Hainburg NÖ.

05.12.2015
Erste Ausfahrt für den 8" ASA Newton auf die Hohe Dirn, hier beim Warten auf Komet C/2013 US 10 Catalina der sich bei Mondlicht sehr bescheiden im Feldstecher zeigte. Die EQ8 läuft die ganze Nacht trotz ständigem schnellen positionieren mit der kleinen Batterie auch morgens noch beim Kometenshooting.

Die Internationale Raumstation vor der Sonne
Foto: Helmut Rubik am 30.06.2015 nahe Maria Neustift

Beobachtungsmarathon auf der Hohen Dirn
11.09.-13.09.2015
Kunsthandwerksmesse in Reichraming

16.07.2015
Nach Monaten in der Garage, vor Ablauf der Garantie endlich das Firstlight für die neue Vereinsmontierung,
eine EQ 8 bestückt mit 25cm Fotonewton und Canon 6D
5 min Einzelbelichtung mit 800 ISO mit MGEN Guider
Danke an Bernhard, Hermann und nicht zuletzt Andreas für ihren Einsatzbei diesem Projekt.

 

Perseiden 2015
Zu Besuch im Nationalpark Gesäuse
Einladung zu
Einer fantastische Reise durch den Kosmos.
Vortragender: DI Herbert Raab

Passau 2015
Zu Besuch bei

Andreas und Winnie, Bayrische Sternfreunde in ihrer "kleinen" Sternwarte die jetzt nach der Fertigstellung ihres 82cm Himmelsauges flächenmäßig mehr als doppelt so groß gebaut wird
.

 

Beobachtungsnacht 15.03.2015
Ein Bolide, eine sehr helle Feuerkugel mit Rauchwolke konnte unser Mitglied Hermann Weixlbaum gestern kurz vor 21:00 Uhr mit seiner Canon festhalten. Der Minibrocken soll angeblich über der Schweiz mit lautem Knall explodiert sein.
Vor allem in Deutschland gab es unzählige Meldungen bei der Polizei über die auffällige Leuchterscheinung.


Zeitraffer folgt noch

 

Erfolgreiche Sonnenfinsternisbeobachtung auf der Hohen Dirn. Der Mond knappert schon heftig an der Sonne.

Foto: Justin Kabaus 20.03.2015

Der 11. Februar hatte seit langer Zeit wieder mal einen 21,4 mag Himmel auf der Hohen Dirn zu bieten ......Namibiafeeling im Sternengewimmel der Wintermilchstraße.
Zodiakallichtband und Komet deutlich mit freiem Auge zu sehen.
Komet C/2014 Q2 Lovejoy

Nachdem die Astrokamera wegem defektem Computer nicht steuerbar war, ein Schnappschuß mit 60 Sek. 10 000 ISO
Canon 6 D am 11.02.2015
Rekordhimmel am 13.02.2015
01:00 mit 21,8mag. gemittelt aus 5 Messungen??

 

Beobachtungsnacht 14-15.02.2015 auf der Hohen Dirn.
Die Himmelshelligkeit hatte nach Mitternacht wieder Werte jenseits 21,5mag. Auf dem Jupitermond Io war eine Sonnenfinsternis hier der Mondschatten von Europa auf Io als Kurzanimation.
1.Hohepunkt war Sirius B der wie auf einem Foto neben dem hellsten Fixstern einfach dastand..
....

 

Komet C/2014 Q2 Lovejoy


2x180 Sek. 3200 ISO Canon 6 D.
Foto: 19.01.2015

2004 BL86 ein ca. 400 Meter großer Asteroid hatte gestern 3 fache Mondentfernung von der Erde. Der größte beobachtete Felsbrocken in Erdnähe. Am 27. August 2027 ist ein noch größerer (1000 Meter) Asteroid 1999 AN10 in Erdnähe zu beobachten.

3x8 Sek. 3200 ISO Canon 6 D.
Spur oberhalb Messier 48.
Foto: 26.01.2015

NEWS ARCHIV